Wolle und Handarbeitswaren

Wolle und Handarbeitswaren

Was bietet der Anbieter Trendgarn.de?

Handarbeiten sind nur etwas für Menschen aus Omis Zeiten? Bestimmt nicht, denn gerade in den letzten Jahren haben Stricken, Häkeln oder Sticken einen wahren Hype erlebt. Immer mehr Menschen greifen zu Nadel und Garn und verwirklichen deren Kreativität in Form von Kleidung, Bildern und Accessoires. Um eine große Auswahl an Wolle, Nadeln, Garn und anderen Hilfsmitteln zu erhalten, kann der Shop Trendgarn.de besucht werden.

Der Aufbau der Seite

Als vollkommen übersichtlich kann die Struktur der Webseite beschrieben werden. Selbst, wenn Sie nicht häufig im Internet unterwegs sind, finden Sie auf der Internetseite schnell alles, wonach Sie gesucht haben. Ein großer Pluspunkt sind die verschiedenen Kategorien, welche in weitere Unterkategorien unterteilt sind. Beispielsweise finden Sie unter „Sockenwolle“ zusätzlich noch „Sockenwolle 4-fädig“, „Sockenwolle 6-fädig“ oder „Sockenwolle 8-fädig“. Reichen die Kategorien nicht aus, bietet der Onlineshop ein Suchfeld. Über dieses kann schnell nach dem passenden Angebot gefahndet werden.

Das Angebot

In Hinblick auf das Angebot werden Handarbeitsfans nicht enttäuscht sein. Es gibt sehr viele unterschiedliche Formen, Farben und Angebote an Garn und Wolle. Auch hier setzt Trendgarn.de erneut auf verschiedene Kategorien. Neben diversen Garn- und Wollknäulen können sich Kunden auch für Strickanleitungen, Zubehör in Form von Knöpfen, Stricknadeln oder Taschengriffen sowie Fertigwaren entscheiden. Zusätzlich gibt es Sparpaketen, worin unterschiedliche Wollen in diversen Farben enthalten sind. Ebenso gibt es den Punkt „Restposten“. Hier verkauft der Shop alle Angebote, die nur noch in geringer Stückzahl vorhanden sind. Vor allem für Schnäppchenjäger ist dieses Angebot hervorragend.

Wolle und Handarbeitswaren
Foto: bondarillia/Bigstock

Das Handling

Die Handhabung des Shops hat seine Höhen und Tiefen. Auf der einen Seite können Sie über die Kategorien leicht passende Produkte finden. Auf der anderen Seite gibt es keine genauen Filteroptionen. Das bedeutet, Sie können die Wolle beispielsweise nicht nach Stärke oder Farbe sortieren. Lediglich die Sortierung nach Preis, Erscheinungsdatum oder Beliebtheit ist möglich. Das macht die Suche ein wenig komplizierter. Besonders, wenn Sie nach ganz bestimmten Produkten suchen.

Die Zahlung und der Versand

Bunte Garne bei Trendgarne.de
Foto: A Davis/Bigstock

Mit einem Klick geben Sie die gewünschten Produkte in den Warenkorb, welcher direkt an der Seite angezeigt wird. Jetzt können Sie nach der Eingabe Ihrer Daten den Einkauf abschließen. Hier zeigt sich eine weitere Stärke von Trendgarn.de, denn es werden Ihnen viele unterschiedliche Zahlungsmethoden angeboten. Darunter fallen Zahlung per Vorkasse, Kreditkarte, Nachnahme, PayPal, Amazon Pay, Rechnung, Sofortüberweisung sowie eps-Überweisung. Der Versand benötigt etwa zwei bis vier Tage. Die Kosten der Sendung setzen sich aus den Produkten zusammen. Gelangen Sie über einen Einkaufswert von 25 Euro, müssen Sie keine Versandkosten bezahlen. Ansonsten liegen diese zwischen 2,00 und 6,00 Euro.

Das Fazit

Auf Trendgarn.de werden Handarbeitsfreunde sicherlich schnell fündig. Die Auswahl ist überraschend groß und es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten der Suche. Zudem ist die Seite recht übersichtlich gestaltet. Lediglich die Filteroptionen überzeugen nicht ganz. Dafür sind die Zahlung sowie der Versand wieder ein großer Vorteil. Gerade die zahlreichen Zahlungsmethoden machen Trendgarn.de zu einem Highlight.

Weiter zum Shop

Bitte bewerten