Skip to content

Mit nachhaltigen Werbeartikeln für ein Anliegen werben

Inhalt:

Positives Unternehmensimage mit nachhaltigen Werbegeschenken

Wer kennt das nicht? Die neue Schreibwarenkollektion ist erschienen und man kann es gar nicht erwarten, sich die neuesten Stifte und Hefte für Ihre unternehmerische Botschaft auszusuchen. Aber dann stellt man fest: Die meisten der tollen neuen Sachen sind aus Plastik. Das ist natürlich schade, denn Plastik ist ein Material, das nur sehr schwer wiederzuverwerten ist. Es bleibt also häufig als Müll liegen oder wird in die Umwelt abgegeben, wo es zu einer Gefahr für Tiere und Pflanzen werden kann.

Mit umweltfreundlichen Werbeartikeln die Botschaft Ihres Unternehmens perfekt fördern

Werbegeschenke
Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Das gilt natürlich auch für Kunden und Geschäftspartner. (Symbolfoto: Tom Wang/Shutterstock.com)

Wenn Sie als Unternehmer ein Anliegen oder Ihre Botschaft fördern wollen, sollten Sie den Einsatz nachhaltiger Werbeartikel in Betracht ziehen. Umweltfreundliche und nachhaltige Werbeartikel und Werbegeschenke sind heute sehr gefragt, vor allem bei der Generation Millenials. Diese Produkte sind nicht nur umweltfreundlicher, sondern fördern auch nachhaltige Geschäftspraktiken. Allerdings kann die Auswahl der richtigen Produkte eine schwierige Aufgabe sein.

Eine Möglichkeit, Ihre Werbeartikel umweltfreundlicher zu gestalten, besteht darin, Artikel zu wählen, die biologisch abbaubar und organisch sind. Auf diese Weise reduzieren Sie die Abfallmenge, die Sie erzeugen. Außerdem reduzieren wiederverwendbare Produkte die Zahl der Einwegplastikartikel. Entscheiden Sie sich außerdem für Produkte, die unter ethischen Gesichtspunkten hergestellt wurden. Bis 2021 werden die Verbraucher von Unternehmen erwarten, dass sie soziales Bewusstsein zeigen und nachhaltige Materialien verwenden.

Grünes Unternehmensimage

Durch die Wahl umweltfreundlicher Produkte schaffen Sie nicht nur ein grünes Unternehmensimage, sondern tragen auch zur Definition Ihrer Marke bei. Zu den umweltfreundlichen Werbeartikeln gehören Stofftaschen, Notizbücher und biologisch abbaubare Produkte. Andere umweltfreundliche Artikel sind aus Kunststoff, der für kleine Unternehmen ein günstigeres Material ist. Sie sollten jedoch nicht vergessen, dass Plastik auch zum wachsenden Abfallproblem in der westlichen Welt beiträgt.

Umweltfreundliche und nachhaltige Werbeartikel
Umweltfreundliche und nachhaltige Werbeartikel liegen im Trend. Geben Sie Ihrem Unternehmen ein possitives Image mit nachhaltigen Werbegeschenken. (Symbolfoto: UvGroup/Shutterstock.com)

Ein weiterer Vorteil von nachhaltigen Werbeartikeln ist, dass sie langlebig sind. Eine BPA-freie Trinkflasche aus Edelstahl zum Beispiel kann bis zu 12 Jahre lang verwendet werden. Sie können sogar recycelt werden, wenn sie nicht mehr gebraucht werden. Dadurch wird die Menge des Plastikmülls reduziert und Sie erzielen einen hohen ROI. Daher sollten Sie nur in Werbeartikel investieren, die nachhaltig, zuverlässig und umweltfreundlich sind.

Zu den umweltfreundlichen Artikeln gehören auch wiederverwendbare Wasserflaschen. Einige dieser Wasserflaschen sind aus Bambus, Edelstahl oder Keramik gefertigt. Sie können auch individuell gestaltet werden. Viele dieser Artikel sind auch biologisch abbaubar oder kompostierbar, was sie zu einer ausgezeichneten umweltfreundlichen Alternative zu nicht wiederverwertbaren oder Plastikartikeln macht. Das Beste daran ist, dass sie keine schädlichen Stoffe enthalten.

Millennials und Generation Z

Mit der wachsenden Zahl der Millennials und der Generation Z unter den Beschäftigten wird die Bedeutung der Nachhaltigkeit immer wichtiger. Eine aktuelle Umfrage von Deloitte ergab, dass beide Generationen lieber für Unternehmen arbeiten, die ihre Werte widerspiegeln. Daher kann die Wahl umweltfreundlicher Werbeartikel Ihrem Unternehmen helfen, sich von der Konkurrenz abzuheben.

Grüne und umweltfreundliche Werbeartikel sind auf vielen Märkten sehr gefragt, auch in der Gesundheits- und Umweltpolitik. Darüber hinaus haben sie den Vorteil, dass sie das Markenbewusstsein und die Wertschätzung der Kunden erhöhen. In der Welt des Luxus ist es möglich, aus einer breiten Palette von Produkten zu wählen, die nicht nur nachhaltig, sondern auch schön sind. Außerdem sind einige umweltfreundliche Werbeartikel aus Materialien hergestellt, die über Jahre hinweg halten.

Beim Einkauf von Werbeartikeln ist es wichtig, auf die Herstellungsprozesse des Herstellers zu achten. Viele dieser Produkte werden in den Entwicklungsländern hergestellt, wo die Arbeitsbedingungen schlecht sind. Sie können auch in Erwägung ziehen, bei einem lokalen Unternehmen zu kaufen, da diese Unternehmen in der Regel einen größeren Teil ihrer Gewinne in die Gemeinschaft investieren.

Beispiele für nachhaltige Werbeartikel

  • Bleistifte und Kugelschreiber aus Bambus oder Holz: Diese Schreibgeräte sehen nicht nur toll aus, sondern sind auch viel besser für die Umwelt. Bambus ist ein schnell nachwachsender Rohstoff, der komplett biologisch abbaubar ist. Holz ist natürlich auch ein natürliches Material und kann problemlos recycelt werden.
  • Recycelte Notizbücher: Notizbücher aus Recyclingpapier sind eine gute Möglichkeit, Notizen zu machen und gleichzeitig die Umwelt zu schonen.
  • Metallbecher: Metallbecher sind ideal für den täglichen Kaffee oder Tee To Go. Sie halten lange warm oder kalt und lassen sich immer wieder verwenden – perfekt für den täglichen Weg zur Arbeit oder Uni.
  • Glasflaschen: Glasflaschen sind eine weitere tolle Alternative zu Plastikflaschen. Sie können wieder und wieder verwendet werden und sind auch noch recyclebar. Außerdem sehen sie auch noch viel schöner aus als Plastikflaschen.
  • Wiederverwendbare Einkaufstaschen: Sie eignen sich hervorragend für den Transport von Lebensmitteln oder anderen Dingen aus dem Geschäft nach Hause und können immer wieder verwendet werden, anstatt Einweg-Plastiktüten zu benutzen.
  • Solarbetriebene Taschenrechner: Ein solarbetriebener Taschenrechner ist ein großartiges umweltfreundliches Werbegeschenk, das Ihren Kunden hilft, Geld für ihre Energierechnungen zu sparen.
  • Wiederaufladbare Batterien: Wiederaufladbare Batterien sind eine gute Möglichkeit, Abfall zu reduzieren und Geld zu sparen, was sie zu einem perfekten umweltfreundlichen Werbeartikel macht.
  • Ein umweltfreundliches T-Shirt aus Bio-Baumwolle: Das T-Shirt ist aus 100% Bio-Baumwolle hergestellt und von Natur aus umweltfreundlich. Es ist sehr weich und bequem zu tragen und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Mit der richtigen Botschaft versehen ist ein umweltfreundliches T-Shirt immer ein tolles Werbegeschenk.

Die Liste an schönen und brauchbaren Werbegeschenken kann sicherlich noch endlos verlängert werde. Das wichtigste ist, die Werbeartikel mit Bedacht auszuwählen und sie clever zu verteilen. Denn nur so können Sie Ihr Unternehmen effektiv bekannter machen und neue Kundschaft gewinnen.

Warum sollte man als Unternehmen auf umweltfreundliche und nachhaltige Werbegeschenke setzen?

Umweltfreundliche und nachhaltige Werbegeschenke sind eine Investition in die Zukunft. Sie stärken das Image des Unternehmens als verantwortungsvoller Akteur und machen es attraktiver für Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter. Durch die Auswahl umweltfreundlicher und nachhaltiger Werbegeschenke können Unternehmen auch Kosten sparen.