Stylisch, bequem und ergonomisch – Computersessel von AKRACING

Stylisch, bequem und ergonomisch – Computersessel von AKRACING

Die meiste Zeit des Tages verbringt man im Bürostuhl. Wenn man Gamer ist, wird man mehrheitlich den ganzen Tag im Computersessel sitzen. Deshalb muss der ideale Computersitz sich zu 100 % an die Bedürfnisse des Sitzenden anpassen. Was genau heißt das? Der perfekte Bürostuhl muss ergonomisch geformt und auf diverse Körpermaße passend verstellbar sein. Man muss sich darin gut bewegen und zudem verschiedene Sitzhaltungen einnehmen können. Nur so vermeidet man Volkskrankheiten wie Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen oder Übergewicht. Hinzu kommt das Design des Stuhls, wenn man sich in seinem Bürostuhl wohl fühlt, steigt automatisch die Laune. Und mit dieser steigen auch Konzentration und Leistungsfähigkeit.

Computersessel von AKRACING – ergonomisch und optisch ein Highlight

Computersessel für Gaming

Foto: RTimages / Bigstock

Egal ob für die Gamingecke oder fürs Büro, mit AKRACING (www.computersportsitze.de/produkt-kategorie/akracing/) findet jeder den passenden Stuhl. Diverse Produktlinien sind Grundlage des vielseitigen Angebots, das durch schlanke, ergonomische und sehr stylische Stühle besticht. Im Produktsortiment findet man folgende Linien:

  • Arctica
  • Gaming Chair
  • Nitro
  • Octane
  • Onyx Deluxe
  • Overture
  • Player
  • Premium V2
  • Prime
  • ProX

Alle Sessel sind für Personen mit einer Körpergröße von 1,40 m bis 2,10 m konzipiert. Hier wird also fast jeder fündig. Die 3- und 4D-Armlehnen sorgen für Komfort und entlasten zudem die Schulter-, Hals, – und Nackenmuskulatur, indem sie das Gewicht der Arme aufnehmen. Im Lieferumfang enthalten sind zudem zwei Kissen, ein Nacken- und ein Lendenkissen. Die speziell angefertigten Lenkrollen können bedenkenlos auf jedem Untergrund genutzt werden, da sie keinerlei Kratzer oder Spuren hinterlassen. Dank des extrem belastbaren Stahlrahmens, verformen sich die AKRACING Computersessel nicht und sind sicher in der Anwendung. Optisch machen die Sessel nicht nur aufgrund der qualitativ hochwertigen Bezüge in allen Textil- und Farbvarianten etwas her, auch die Verarbeitung lässt Liebe zum Produkt erkennen. Die Sessel werden mit zuverlässiger europäischer Technik produziert.

Computersessel von erfahrenen Experten

AKRACING war eines der ersten Unternehmen, dass sich der Entwicklung von Gaming-Stühlen gewidmet hat. Aufgrund langjähriger erfolgreicher Erfahrungen im Bereich Autozubehör haben die Firmengründer einen Blick für extravagante Designs und sportliche Optik. Mittlerweile werden sogar hochwertige Naturlederstühle angeboten und krönen die Produktpalette durch ihre klassische Eleganz. Aktuell planen die Entwickler die Gründung ihrer eigenen E-Sport-Liga und könnten damit sogar 2022 bei den Asienspielen in Hangzhou starten. Wer auf einem AKRACING Computerstuhl sitzt, befindet sich also auch auf einem Leistungssportgerät.

Rahmen mit lebenslanger Garantie für die Gesundheit des Kunden

Aufgrund der hohen Standards bei der Entwicklung und Produktion der Stühle, geben die Hersteller eine lebenslange Garantie auf den Rahmen. Hier wird größter Wert auf die Gesundheit der Kunden gelegt. Aus diesem Grund werden immer wieder Projekte gestartet, die ergonomische Neuheiten erforschen. In diesem Rahmen wurden die stabilisierenden Sitzflächenelemente und das speziell gebogene Drehkreuz entworfen. Soll es ein Computerstuhl hier in die Produktion schaffen, muss er sehr hohe Hürden bis zur Perfektion überwinden.

Einige Vorteile im Überblick

  • 3D- und 4D-Armlehnen zur Entlastung des Schultergürtels
  • Nacken- und Lendenkissen
  • Lenkrollen für jeden Untergrund geeignet
  • Lebenslange Garantie auf den Stahlrahmen
  • Stabilisierende Sitzelemente
  • Spezielles Drehkreuz
  • Unzählige Farb- und Stilvarianten

Bitte bewerten