Philips LED Leuchtmitteln

Philips LED Leuchtmitteln

Glühbirnen waren gestern …

LEDs sind das Heute! Denn LED (Leuchtdiode = light-emitting diode aus dem Englischen. Übersetzt: ‚lichtemittierende Diode‘) ist das lichtemittierende Halbleiter-Baueleme für eine neue und innovative Idee der Beleuchtung. Die ersten Jahrzehnte seit ihrer Erfindung 1962 wurde LED zunächst als Leuchtanzeige und zur Übertragung von Signalen eingesetzt. Durch immer wieder neue, technologische Verbesserungen konnte die Lichtausbeute stets vergrößert werden und Ende der 1990er Jahre folgen die Anwendungen von LED-Leuchtmitteln im normalen Alltagsgebrauch. Neben der neuen, modernen Raumbeleuchtung oder auch effektiver Straßenbeleuchtung kommen später LEDs auch in vielen Taschenlampen, LED-Scheinwerfern und bei der speziellen Beleuchtung von z. B. Möbel- und Designerstücken sowie Vitrinen, Bilderrahmen o.ä. vor. Inzwischen können auch schmale und teilweise versteckte LED-Streifen für eine indirekte, harmonische und wohnliche Raumatmosphäre sorgen. LED Leuchten und Lampen sind heute die beste Basis für ein modernes, effizientes und äußerst umweltbewusstes Beleuchtungssystem. Sie senken bei der Verwendung von Philips LED Leuchtmitteln Ihre Stromkosten spürbar und leisten darüber hinaus einen wesentlichen Beitrag für unsere Umwelt. Die meisten Leuchten und Lampen mit LED sind auch dimmbar. Vieles ist möglich mit LED!

Das Sortiment an LED Lampen und Leuchten ist sehr umfangreich

LED Birne
Foto: tarczas / Bigstock

Die Leuchtmittel sind natürlich in verschiedenen Formen und Größen vorhanden. Von der gängigsten und preisgünstigen Philips Classic LE Philips Dcandle E14 (ersetzt 25 W) über die Philips CorePro PL-C LED 4.5W 830 in Warmweiß – 4-Stift – (ersetzt 10W und 13W) bis zu LED-Röhren wie die LEDtube Ultra Efficiency T8 (MASTER) | incl. LED Starter ist die Auswahl an LED-Leuchtmittel riesig groß. LED-Röhren ersetzen ohne Probleme Ihre alten Leuchtstoffröhren. LED-Röhren bieten den großen Vorteil, dass Sie ohne lästige Aufwärmphase unmittelbar nach Einschalten die absolut volle Lichtleistung erreichen. Sie sind brumm- und flimmerfrei und haben eine Lebensdauer bis zu 50.000 Stunden. Sie sind dabei ausgesprochen wartungsarm. Ein besonderer Effekt: Bis zu 80% ihres Energieverbrauchs können Sie durch den Wechsel Ihrer Beleuchtung zu LED einsparen!

Auch Retro-Lampen in LED

Alte Lampenformen sind immer noch gefragt! Und die gibt es natürlich auch in LED. Z.B. die Philips Classic LEDspot MV GU10 extra Warmweiß (ersetzt 50W) , die alte „Birnenform“ Philips Classic LEDluster E14 P45 2W 827 Klar (ersetzt 25W) oder die „matte“ Philips Classic LEDbulb E27 A60 7W 827 Matt (ersetzt 60W). Lassen Sie die „gute alte Zeit“ Ihrer traditionellen Glühbirnen mit neuer LED-Technik aufleben und sie werden zusätzlich viel Geld sparen. Und das bei optimaler und auch sehr effizienter und umweltbewußter Beleuchtung.

Und was halten Sie von Smart Lighting?

Smart Lighting LED ist in diesen drei verschiedenen Sockeltypen erhältlich: E14, E27 und GU10 Spots. Sie werden mit einer besonderen Fernbedienung oder auch mit einer App auf Ihrem Smartphone gesteuert und geben Ihnen tatsächlich Zugang zu 16 Millionen unterschiedlichen Farben! Diese Produkte sind einfach und schnell zu installieren. Sie garantieren Ihnen eine schönes und wohnliches Ambiente. Informieren Sie sich näher über die Möglichkeiten von Smart Lighting.

Sie können mit LED alles beleuchten, was Sie wollen

Setzen Sie LEDs in Wandleuchten, Wohnpaneelen, Deckenleuchtern, Flutern, Strahlern oder Schienenspots ein. Geben Sie LED-Licht in trockene und feuchte Räume! Was Sie auch immer mit LED bestücken wollen: Sie sparen Geld und schonen unsere gemeinsame, schöne Umwelt!

Bitte bewerten