Aufkleber und Sticker drucken lassen: Perfektes Werbemittel und einzigartige Dekoration

Aufkleber und Sticker drucken lassen: Perfektes Werbemittel und einzigartige Dekoration

Selbstgestaltete Sticker sind nicht nur ein echter Hingucker beim Verzieren von Geschenken, sondern bieten sich Aufkleber auch als eine sehr gute Plattform für Werbebotschaften an. Einprägsame Bilder, prägnante Sprüche und eine gute Druckqualität zeichnen effektive Sticker aus.

Aufkleber drucken
Foto: Yphotoland/Bigstock

Damit die Sticker (vom Englischen “to stick”, zu Deutsch “haften”) auch tatsächlich an den diversen Oberflächen wie Autos, Fenstern, Papier, Laternen oder Clipboards haften bleiben, werden sie aus sogenanntem “Haftpapier” oder “Haftfolie” gefertigt. Diese Materialien sind besonders wetterfest. Die Verwendung von Aufklebern ist in der heutigen Zeit allgegenwärtig, zurück ging dieser Trend wahrscheinlich auf das Benutzen von “Bumper Stickern” in den USA. Bumper Sticker sind Aufkleber, die an die Stoßstange von Autos geklebt werden können, die teilweise witzige Sprüche wiedergeben, etwa “Baby on Board” oder “Mein Kind ist ein Einserschüler”. Besonders bekannt wurde das Phänomen durch zahlreiche US-Amerikanische Fernsehserien.

Der Druckprozess

Selbst mit den richtigen Materialien kann es kompliziert werden, Sticker und Aufkleber auf eigene Faust herzustellen. Besser beraten ist man mit den zwei gängigen Varianten: Zum einen kann man in den örtlichen Copy-Shop gehen und sich dort beraten lassen. Die Bilddatei, die am Ende zu einem Aufkleber werden soll, kann man entweder selbst anfertigen oder aber bei einer Grafikagentur in Auftrag geben. Diese Datei kann man dann auf einem USB-Stick mit in den Copy-Shop nehmen und dann gleich vor Ort seine Sticker in Auftrag geben. Folgende Kriterien sind beim Druck von Stickern wichtig: Das Papier, respektive das Material, sollte eine hohe Stabilität aufweisen, sodass es zum einen wetterfest und zum anderen über genug Adhäsionskraft verfügt, also fest klebt; Die Farben sollten deutlich wiedergegeben werden, damit das Motiv der Aufklebers deutlich zur Geltung kommt; Die Druckqualität sollte alle Details originalgetreu wiedergeben.

Dieselben Kriterien treffen auch zu, wenn man statt eines Copy-Shops das Internet zu Rate zieht. Dort gibt es viele Anbieter, bei denen man seine Aufkleber bequem von zu Hause aus ordern kann. Zudem gibt es Hilfsprogramme für den eigenen PC, die beim Erstellen des Motivs helfen können.

Die Einsatzmöglichkeiten

Aufkleber sind eine beliebte Möglichkeit, dem stereotypischen Geschenkpapier eine ganz persönliche Note zu geben. Auf Arbeit können sie ebenfalls Anwendung finden, etwa auf Notizen oder Memos. Auch als Strukturhilfe auf To-Do-Listen können Sticker helfen, die Übersicht zu bewahren. Als Stoßstangenaufkleber oder auf Textilien sind Sticker aber nach wie vor immer noch sehr beliebt.

Bitte bewerten